Deutschland 2018 | 3 min.

von Moritz Boll



Informationen

Tipps / Hinweise zum Ticketkauf

Hinweise und Hilfestellungen finden Sie im CultureBase Info Hub. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an die Redaktion

Kategorien

Kurzfilm

Null Komma Sieben

Eine kleine Geburtstagsfeier. Zwei Mütter schenken sich ordentlich Sekt ein, ihre beiden Söhne feiern unbeobachtet im Kinderzimmer. Auch sie greifen dabei zur Flasche und der Alkohol fließt.

Moritz Boll, Jahrgang 1994, machte 2018 seinen Bachelor of Arts Multimedia Production in Kiel, und arbeitete bereits in den Bereichen Regie-Praktikant, Set Runner und Set Aufnahmeleitung. Er dreht bereits seit 2008 Kurz- und Spielfilme und schon sein erster Kurzfilm „Wong“ erhielt den STARK-Preis des Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins und sein Kurzfilm „Abgetaucht“ wurde unter anderem mit dem Jurypreis „Bester Kurzfilm“ beim Filmfest Schleswig-Holstein 2018 ausgezeichnet. Seit 2009 entstanden unter seiner Mitwirkung über 50 eigene Produktionen von Werbe- und Spielfilmen.
Cast und Crew
  • Regie
    Moritz Boll
  • Produzent
    Moritz Boll
  • Drehbuch
    Moritz Boll
  • Kamera
    Björn Kurtenbach
  • Schnitt
    Moritz Boll
  • Ton
    Eric Kirschstein

Informationen

Tipps / Hinweise zum Ticketkauf

Hinweise und Hilfestellungen finden Sie im CultureBase Info Hub. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an die Redaktion

Kategorien

Kurzfilm