2. Platz 23. Rüsselsheimer Filmtage 2016

Deutschland 2015 | 4 min.

von Daniel Nocke



Derzeit kein Angebot verfügbar

Informationen

Tipps / Hinweise zum Ticketkauf

Hinweise und Hilfestellungen finden Sie im CultureBase Info Hub. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an die Redaktion

Kategorien

Kurzfilm

Wer trägt die Kosten?

Aus einem Fernsehstudio wird eine Diskussion übertragen. Drei Experten geben tiefe Einblicke in ein hochbrisantes Thema. Ob Experte Nummer vier noch einmal eingeladen wird, darf allerdings bezweifelt werden.

Daniel Nocke wird 1968 in Hamburg geboren und studiert von 1994 bis 1999 an der Filmakademie Baden-Württemberg. Zahlreiche seiner Filme werden mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet, darunter sein 60-minütiger Animationsfilm „Der Peitschenmeister“. Sein Drehbuch zu „Sie haben Knut“ erhält 2004 den Preis der deutschen Fernsehkritik. Dem Rüsselsheimer Publikum ist er unter anderem durch seine Filme „Die Fischerswitwe“ (1996) oder „Der moderne Zyklop“ (2001) bekannt. Er lebt als freier Animationsfilmer und Drehbuchautor in Hamburg.
Cast und Crew
  • Regie
    Daniel Nocke
  • Produzent
    Thomas Meyer-Herrmann

Informationen

Tipps / Hinweise zum Ticketkauf

Hinweise und Hilfestellungen finden Sie im CultureBase Info Hub. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an die Redaktion

Kategorien

Kurzfilm