2022

von Stiftung Cinema Concetta Filmförderung



      Online bis 03.07.2022 23:00
      Online bis 03.07.2022 23:00
      Online bis 03.07.2022 23:00
      Online bis 03.07.2022 23:00

Informationen

Tipps / Hinweise zum Ticketkauf

Hinweise und Hilfestellungen finden Sie im CultureBase Info Hub. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an die Redaktion

29. Rüsselsheimer Filmtage

Hier können Tickets für den Live- und On-Demand-Stream der 29. Rüsselsheimer Filmtage 2022 erworben werden.

Unser Filmfest findet im Theater Rüsselsheim statt. Am 4. Juni wird die Samstags-Veranstaltung als Live-Stream übertragen. Zusätzlich bieten wir die Aufzeichnung dieses Filmabends im Nachgang als On-Demand-Stream vom 11. Juni bis 3. Juli an.

Bei unseren Filmtagen handelt es sich um ein Vollprogramm, das eine Moderation, den Vorfilm, Filme, Interviews mit Filmschaffenden, die Preisverleihung und die Präsentation des Siegerfilms beinhaltet. Ein separates Abspielen der einzelnen Filme ist nicht möglich.

Theaterkarten für die Veranstaltungen am Freitag oder am Samstag in Rüsselsheim gibt es bei Kultur123 oder ggfs. auch an der Abendkasse. Weitere Informationen befinden sich im Bereich "Festival".

Für das Streaming stehen neben Einzeltickets auch Einzeltickets mit Spende und Gruppentickets im Angebot.

Zum Kauf eines Tickets muß ein Account angelegt werden. An die hinterlegte Mailadresse wird der Voucher gesendet. Der Account wird benötigt, um Zugang zum Stream zu erlangen (Einlösung des Vouchers). Um an der Abstimmung teilzunehmen verwendet man ebenfalls seinen Account.

  • Beim Kauf von Gruppentickets für den Livestream erhält jeder Account, auf den ein Voucher eingelöst ist, die Möglichkeit an der Abstimmung über die Siegerfilme teilzunehmen.
  • Vouchers für die Gruppentickets werden zeitnah nach dem Kauf versendet.
  • Pro Gruppenticket erhält man einen Voucher. Der kann auch an einen oder mehrere Freunde oder Bekannte weitergeben werden.
  • Jeder Voucher kann nur ein Mal eingelöst werden.
  • Die Einlösung jedes Vouchers auf unterschiedliche Benutzerkonten (Accounts) ist notwendig, damit mehrere Gruppenteilnehmer an der Abstimmung teilnehmen können.
Eine Abstimmung über die Siegerfilme unseres Publikumspreises ist nur am 4.6. zwischen ca. 21:45 bis ca. 22:15 Uhr möglich, da die Auszählung nach der Stimmabgabe am Ende des letzten Films beginnt und die Preisübergabe noch am gleichen Abend stattfindet.

Die folgenden Filme werden in unserem diesjährigen Programm präsentiert:

1. Dirk Petrick, Familienbande, 2:26 min - Mehr Filminformationen
2. Johann Schilling, HELGA, 7:45 min - Mehr Filminformationen
3. Jan Gadermann, Laika & Nemo, 15:00 min - Mehr Filminformationen
4. Markus Mischkowski, Impflinge, 04:30 min - Mehr Filminformationen
5. David M. Lorenz, GUTEN MORGEN HIER IST GOTT, 8:45 min - Mehr Filminformationen
6. Elena Walf, DAMN IT!, 1:09 min - Mehr Filminformationen
7. Martin D'Costa, DIE BESTE SCHULE VOR ORT, 4:30 min - Mehr Filminformationen
8. Kevin Koch, Girl Who Cried Wolf, 15:26 min - Mehr Filminformationen
9. Oliver Boczek, Striekers oder Füertüüch, 5:39 min - Mehr Filminformationen
10. Carsten Strauch, Goodbye Fairyland, 9:12 min - Mehr Filminformationen
11. Carlo Oppermann, The Art Of Authenticity, 5:40 min - Mehr Filminformationen
12. Thomas Stellmach, The Sausage Run, 9:45 min - Mehr Filminformationen
13. Manuel Francescon, Michael Sommermeyer, Motivationsfilm Nr. 751 - Berufsbild Betonarbeiter, 4:17 min - Mehr Filminformationen
14. Ryan Wichert, Der Wasser-Sommelier, 7:19 min - Mehr Filminformationen
15. Marc Philip Ginolas, Muschirf Shekh Zeyn, Verlängerung, 12:13 min - Mehr Filminformationen
16. Moritz Vodermeier, NOSTAIRATU – Eine Symphonie des Trauens, 1:37 min - Mehr Filminformationen
17. Alison Kuhn, Fluffy Tales, 15:00 min - Mehr Filminformationen
Cast und Crew
  • Regie
    Stiftung Cinema Concetta Filmförderung

Informationen

Tipps / Hinweise zum Ticketkauf

Hinweise und Hilfestellungen finden Sie im CultureBase Info Hub. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an die Redaktion